Die Popularität von Bitcoin- und Krypto-Assets

Die Bitcoin- und Krypto-Assets sind weit von der Popularität entfernt, die sie auf dem Höhepunkt der Blase von 2017 hatten. Dennoch bleibt diese Anlageklasse ein Schlüsselthema in der Popkultur, da sie in der neuesten Folge eines der heißesten Finanzdramen des Fernsehens als Handlungsgrundlage dient.

Hier sehen Sie, wie die jüngste Kamee der orangefarbenen Münze in dieser Sendung unterging.

Wie funktioniert der Handel auf Bitcoin Profit?

BITMÜNZE AUF „MILLIARDEN

Am Sonntagabend hatte das überdimensionale Finanzdrama „Billionen“ auf Showtime seine fünfte Staffel Premiere. Es war eine mit Spannung erwartete Veröffentlichung, was um so überraschender war, als die Worte Bitcoin Profit den Lippen eines Schauspielers entwichen.

Ich möchte nicht zu viel verraten, aber die Figur, die ein US-Staatsanwalt ist, schimpft darüber, wie absurd er das Konzept des Bergbaus und den Wert von BTC findet:

„Ihre Vielzahl von Computern und Dienstleistungen lösen also einige abstrakte mathematische Gleichungen, die zum Abbau von was führen, Bitcoin? Im Moment Millionen wert, unterstützt durch was?“

Diejenigen, denen er die Frage stellte, antworteten, wie viele Bitcoiners, indem sie anmerkten, dass auch der US-Dollar wieder „nicht unterstützt“ wird, sondern von der Regierung.

Es ist nicht klar, was Milliarden Schriftsteller dazu getrieben hat, Bitcoin zu erwähnen, aber der Mitschöpfer Andrew Ross Sorkin, ein CNBC-Moderator, hat die Krypto-Währung lange Zeit sowohl im positiven als auch im negativen Licht betrachtet.

BEGINN EINER MAINSTREAM-BEWEGUNG

Diese Erwähnung von Bitcoin in Milliardenhöhe ist bei weitem nicht das erste Mal, dass die orangefarbene Münze die Fernseher der westlichen Welt ziert.

Kryptowährungen sind allgemein akzeptierte Tauschmittel in einer Episode der zweiten Staffel von Altered Carbon. Die Serie handelt von einer futuristischen Gesellschaft, in der der Tod irrelevant wird, da menschliche Körper austauschbar werden.

In dieser Episode erschienen die Logos von Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Decred, Monero und Zcash in einem Geschäft, wie unten zu sehen ist.

Besonders interessant an diesem noch aus der Episode stammenden Bild ist, dass es kleine Artikel zeigt, die zu niedrigen Preisen wie 0,879 BTC – heute im Wert von etwa 7.500 Dollar – verkauft werden.

Das ist bei weitem nicht die beeindruckendste Erwähnung von Bitcoin im Fernsehen.

Im Februar widmete The Simpsons die 13. Episode der 31. Staffel mit dem Titel „Frinkcoin“ der Kryptowährung und der Blockkette.

In dieser Episode war Jim Parsons zu sehen, der Schauspieler hinter Sheldon Cooper in „The Big Bang Theory“, der erklärte, wie Blockchain die Kryptowährung untermauert und wie digitale Assets dezentralisiert werden.

Die Schriftsteller der Simpsons scherzten in einer Titelkarte auch, dass sie „wissen, wer Satoshi ist“, es aber nicht verraten würden und dass „Krypto wie eine traditionelle Währung durch Fiat erzeugt werden kann“.

DIE ÖFFENTLICHKEIT WILL BITCOIN

Der Auftritt von Bitcoin bei „Billionen“ kommt zu einem perfekten Zeitpunkt: Das Interesse der Öffentlichkeit an Krypto-Währung ist im vergangenen Monat in die Höhe geschossen.

Durch das Zusammentreffen verschiedener Trends, einschließlich der Halbierung der Belohnung für den Bitcoin-Block, ist das Interesse der Öffentlichkeit an unserer orangefarbenen Lieblingsmünze in die Höhe geschossen.

Die chinesischen Begriffe für „BTC“ und „Bitcoin Halbierung“ tendierten kurzzeitig als Teil der Top 20 Suchanfragen auf ‚Chinas Twitter‘, Weibo. Weibo wird monatlich von über 400 Millionen Benutzern verwendet.

In der westlichen Welt deuten die Daten von Google Trends darauf hin, dass einige kryptorelevante Begriffe allmählich an Popularität gewinnen, während die von Bitcoin auf Twitter erwähnten Begriffe allmählich zunehmen.